Hotel am Badersee bekommt Auszeichnung für sein Kreativangebot

Bei der diesjährigen Wahl der besten Top250 Tagungshotels in Deutschland ist das Hotel am Badersee in Grainau auf Platz 14 in der Kategorie „Kreativprozesse“ gewählt worden.

Nunmehr konnte Sonja Wilms, Direktorin für Marketing & Verkauf vom Hotel am Badersee, im Rahmen der feierlichen Preisverleihung vor 190 Gästen in Dinkelsbühl die Auszeichnung entgegen nehmen. „Die Auszeichnung ist ein wichtiges Feedback für unser Team – so sehen wir, dass unser Kreativangebot bei den Gästen sehr gut ankommt“, so Sonja Wilms. Die im letzten Jahr konzipierten Kreativräume sind bereits stets gut gebucht und auch für die Zukunft stehen Kreativkonzepte im Hotel in der Planung. Dem MICE Team ist es sehr wichtig, Tagungsplaner und Tagungsteilnehmer mit innovativen Ideen für ihre Arbeitsprozesse zu begeistern."

Mit seinen Möglichkeiten für Events, Seminare und Firmenfeierlichkeiten ist das Hotel am Badersee eines der führenden Tagungshotels in der Zugspitzregion. Das Haus unter der Verwaltung der ABG GmbH verfügt über 135 Gästezimmer und 22 Tagungs-, Gruppen- und Kreativräume. Den kreativen Teams stehen gerade neben zahlreichen Eventformaten und abwechslungsreichen Rahmenprogrammen drei Kreativräume - die beiden Waldräumen sowie das Coworking Office - zur Verfügung. Dazu kommt noch im Außenbereich die Kreativ-Zugspitzgondel. Durch die einzigartige Naturlage am schönen Badersee wird im Sommer das gesamte Hotelgelände zu einem „grünen Tagungsraum“: Gruppenarbeit im Innenhof, Vorträge im Biergarten ganz nach bayerischer Art, oder eine Runde „Walk&Talk“ um den Badersee. Die frische Luft fördert das Denkvermögen und die umgebene Natur sorgt für ein außergewöhnliches und unkonventionelles Tagungserlebnis.