Abdij Rolduc

Allgemein

Von Aachen, Köln oder Maastricht schnell zu erreichen, liegt das 3-Sterne-Hotel nahe der deutschen Grenze in waldreicher Umgebung. Die authentischen, historischen Säle des einstigen Klosters wurden mit Respekt vor der Tradition dieser Gebäude renoviert und den heutigen Anforderungen angepasst. Dieser Abteikomplex umfasst 16 Konferenzsäle mit unterschiedlichen Kapazitäten von 10 bis 450 Personen.

  • Schlummer Atlas Klassifizierung:
    3 Sterne

    Nationale Bewertung (z.B. DEHOGA):
    3 Sterne

  • Art der Location:
    Hotel

Zimmer

160 Doppelzimmer von 60 € bis 105 € (inkl. Frühstück); als Einzelzimmer von 40 € bis 80 €

  • Internet
  • klimatisiert
  • rollstuhlgerecht
  • allergikergerecht
  • Nichtraucherzimmer
  • Raucherzimmer
  • Zimmerservice
  • Webterminal

160 Nichtraucher-Doppel- und Einzelzimmer

Akzeptierte Kreditkarten

  • American Express
  • Diners Club
  • Mastercard
  • Visa
  • EC-Karte

Ausstattung

  • Fahrstuhl
  • Raucherlounge
  • Terrasse
  • Hotelpark

Restaurant, Bar, Café, 24-Stunden-Rezeption, Lobby, Park, Terrasse, Aufzug, Kapelle/Schrein, Heizung, Gepäckaufbewahrung, Raucherbereich, kostenlose Parkplätze, kostenloses WLAN, Fahrradverleih
---
Limburgische Gastfreundschaft auf historischem Boden erleben nicht nur Geschäftsreisende. In der ehemaligen Abtei lassen heute die Zimmer zeitgemäße Annehmlichkeiten nicht missen. Für Konferenzen und Veranstaltungen stehen Räumlichkeiten unterschiedlicher Kapazitäten zur Verfügung. Regionale und internationale Küche wird im Restaurantsaal serviert.

Sportmöglichkeiten

  • Freibad
  • Hallenbad
  • Fahrradverleih
  • Fitnessraum
  • Kegelbahn
  • Bowlingbahn
  • Massage
  • Beauty Bereich
  • Sauna
  • Solarium

Parken

  • Parkplätze vorhanden
  • Anzahl der Parkplätze: 125
Tagung

Tagungen

Dieser Abteikomplex umfasst 16 Konferenzsäle mit unterschiedlichen Kapazitäten von 10 bis 450 Personen. Das Hotel zählt 160 Zimmer (80 **-Hotelzimmer und 80 ***-Hotelzimmer).

Konferenzräume

16 Konferenzräume für 8 bis 450 Personen

NameRaumfläche in m²
Aula Major--450---450--
Aula Minor--220-4672220120-
Saal 1--110-406811072-
Saal 2--110-406811072-
Saal 3--25-12162524-
Saal 4--110-406011072-
Saal 6--90-30409072-
Saal 7, 8, 9, 9A & 10--151515-15--
Saal 11--25-14142524-
Saal 12--25-12142524-
Saal 13--24-10142024-
Saal 14--25-20202520-

Konferenztechnik

  • Räume Bewirtschaftet
  • Bühne
  • Whiteboard
  • Beamer
  • Rednerpult
  • Internet-Anschluss
  • Pinnwände
  • Simultananlage
  • Flip-Chart
  • Mikrophon
  • Leinwand
  • Starkstrom verfügbar

TV, Flipchart, Internet-Anschluss, Lautsprecher, Leinwand, Metaplan, Mikrofon, Overhead-Projektor, Rednerpult, Videobeamer, Videokamera. Gerne werden alle Geräte zur Verfügung gestellt, die für Tagungen benötigt werden.

F&B

F&B

  • Diskothek/Nachtclub
  • Restaurant
  • Hotelbar

Im Restaurant “Kloosterbrasserie de Kanunnik“ versucht Abtei Rolduc etwas von der klassischen Klosteratmosphäre zum Leben zu erwecken, ganz ohne Spartanischem Einfluss. Die Speisen werden mit Liebe und Hingabe zubereitet. Die Küchenchefs werden Sie gelegentlich überraschen mit originalen Klosterspeisen. Je nach Saison, werden in Zukunft auch Zutaten aus dem eigenen Klostergarten benutzt. Sie können a la carte essen oder sich für ein 3- bis 5-Gänge-Menü entscheiden.

Für Gruppen ab 25 Personen stellen wir unterschiedliche Büffets zusammen in einer der vielen Räumlichkeiten.

Für Gruppen ab 15 Personen stellen wir unterschiedliche (mehr Gänge) Dinners zusammen in einer der vielen Räumlichkeiten. Sie können das Dinner erweitern mit einem Weinarrangement.

Lage/Anreise

Lage

Ortsrand

Anfahrtsbeschreibung

Anreise mit dem Auto aus Richtung Aachen
Nach dem Grenzübergang Aachen/Heerlen (A4/A76) an der Autobahnabfahrt Bocholtz Richtung Kerkrade (N281). Nehmen Sie die Ausfahrt Kerkrade und folgen Sie der Beschilderung Richtung “Kerkrade”. Folgen Sie den braunen Schildern mit der Aufschrift “Rolduc”.

Öffentliche Verkehrsmittel
Auch mit dem Zug sind wir von Deutschland aus zu erreichen. Steigen Sie aus am Bahnhof Herzogenrath. Von dort können Sie mit der Buslinie 30 nach Rolduc fahren. Der Bus hält vor unserer Tür an der Rolduckerstraβe.

Verkehrsanbindung

Highlights in der näheren Umgebung

Die Umgebung
Die Umgebung der Abtei Rolduc hat viel Schönes zu bieten. Städte wie Maastricht, Heerlen, Aachen und Valkenburg liegen ganz in der Nähe. In der direkten Umgebung der Abtei können Sie über verschiedene Wander- und Radstrecken wunderbare Naturschutzgebiete wie das Wormdal oder die Anstelvallei entdecken, und das weit bekannte Süd-Limburger Hügelland liegt in greifbarer Nähe. Die Region Parkstad Limburg bietet ein umfangreiches Angebot an Attraktionen. In der Abtei selbst genießen Sie vor allem die Ruhe und Stille, die zu diesem Ort gehört.

Fotos