Best Western Hotel Wetzlar

Allgemein

Das Best Western Hotel Wetzlar wurde 1995 erbaut und liegt direkt in der Innenstadt am Lahnufer. In 10 Minuten erreichen Sie zu Fuß die historische Altstadt, den Dom, den Hauptbahnhof sowie die Rittal-Arena. Wetzlar, eine Stadt mit Flair und Geschichte: malerische Altstadtgassen, schmucke Fachwerkhäuser, stolze Barockbauten aus der Reichskammergerichtszeit, Goethes Spuren wohin man schaut und vieles mehr. Sport und Spaß bietet das städtische Freibad, das direkt hinter dem Hotel liegt. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Universitätsstadt Gießen. Die Mainmetropole Frankfurt mit Ihrem Messezentrum und dem internationalen Flughafen ist nur 65 km entfernt. Unser Hotel verfügt über 66 Zimmer und 2 Juniorsuiten. Die Zimmer sind mit Schreibtisch, Telefon, Sat-TV mit kostenlosen Skykanälen, Radio, Dusche / WC und Fön ausgestattet. Zimmer mit behindertengerechter Ausstattung und Nichtraucherzimmer gehören zu unserem Standard. In unserem Restaurant Bratkartoffel oder im Sommer in unserem Biergarten Lahnterrasse verwöhnen wir Ihren Gaumen mit norddeutschen Spezialitäten und anderen Köstlichkeiten. Um den Tag gut ausklingen zu lassen, treffen Sie sich zu einem Cocktail oder einem frisch gezapften Glas Jever an unserer Hotelbar.

  • Schlummer Atlas Klassifizierung:
    3 Sterne

    Nationale Bewertung (z.B. DEHOGA):
    3 Sterne Superior

  • Art der Location:
    Hotel

    Marke: Best Western

Angaben zum Hygiene- und Sicherheitskonzept

Best Western Hotel Wetzlar
Sicherheits- und Hygienekonzept

Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter (Stand 01.05.2020)

Allgemein Hygiene hat in dem Hotel Best Western Wetzlar oberste
Priorität.
Um der aktuellen Situation gerecht zu werden, wurden die Hygienerichtlinien
weiter verschärft und alle Rahmenbedingungen umgestellt, um ein Maximum an Sicherheit
für Gäste und Mitarbeiter sicherzustellen.

  • Alle Mitarbeiter sind über die notwendigen Hygienerichtlinien geschult
  • Alle Mitarbeiter die Erkältungssymptome aufweisen sind mind. 7 Tage in Quarantäne
  • Alle Reinigungsarbeiten werden intensiviert
  • Jede Menschenansammlung wird vermieden
  • Alle Mitarbeiter haben Mund-Nasen Schutz erhalten (waschbar)
  • Immer, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, tragen die Mitarbeiter einen Mund-Nasen Schutz

Eingangsbereiche

  • Automatische Türen stehen zu den Stoßzeiten auf „offen“
  • An allen Eingangsbereichen auf der Hotelfläche sind direkt nach dem Eingang Desinfektionsspender installiert

Empfang/Rezeption

  • Großer, durchlüfteter Bereich
  • Spuckschutzwand aus Plexiglas zwischen Rezeptionsmitarbeiter – Gast
  • Abstandsmarkierungen auf dem Boden mit 1,5m Markierung
  • Hinweisschild „Bitte Abstand halten“
  • Bevorzugen von kontaktlosen Zahlungen – alle Karten und per Mobiltelefon, Freigabe ohne Unterschrift bis 500 Euro bei kontaktlosem Zahlen
  • Desinfektion aller Zimmerkarten vor Ausgabe
  • Kein öffentlicher Obstkorb im Empfangsbereich
  • Mund-Nasen Masken sind an der Rezeption zu kaufen

Zimmer

  • Feste Zuteilung von Etage / Zimmermädchen
  • Desinfektion von allen Lichtschaltern / Griffen bei jeder Reinigung
  • Lüften der Zimmer während der gesamten Reinigungszeit von ca. 30 Minuten mit ganz geöffnetem Fenster (nicht gekippt!) – wo möglich mit Durchzug
  • Täglicher Wechsel der Kopfkissen oder Kopfkissen mit Encasings
  • Wechsel der Reinigungslappen nach jedem Zimmer
  • Reinigungspersonal arbeitet mit Mund- / Nasenschutz

Zusätzlich bis alle Einschränkungen aufgehoben sind:

  • Zimmer bleiben nach der Belegung für • 24 Stunden unbelegt

Aufzüge

  • Hinweisschild: Maximal 1 Personen zulässig an allen Aufzügen
  • Taster im Aufzug werden täglich mehrfach desinfiziert

Wellnessbereich / Fitnessraum

  • Bis auf weiteres geschlossen

Unterhaltsflächen / Öffentliche Toiletten / Hygiene

  • Ein Mitarbeiter ist täglich mit der Desinfektion von Türgriffen etc. eingeteilt dieser ist mit einer Weste mit sichtbarem Aufdruck unterwegs
  • 1-2 stündliche Reinigung der öffentlichen Toiletten (7.00 – 18.00 Uhr)
  • Desinfektionstücher /Spender auf allen öffentlichen Toiletten verfügbar
  • Nach der Reinigung Unterschrift leisten.
  • Jedes zweite Pissoir gesperrt (<-Abstand halten ->)

Gastronomie / Restaurants

  • Reduzierung der Restaurantkapazität um 50% zur Sicherstellung des Mindestabstands
  • Langes Lüften der Gastronomieräume vor und nach den Mahlzeiten
  • Immer wenn es das Wetter zulässt: Nutzung der Außengastronomie
  • Roomservice wird ohne Aufschlag angeboten
  • Auf das Frühstücksbuffet wird verzichtet. Stattdessen a la carte Frühstück
  • Verlängerung der Mittagesessenszeit von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr
  • Platz besetzt – Platz frei Regel (Stuhl bleibt dazwischen als Abstandshalter stehen)
  • Menü anstelle von Buffet Mittag / Abend
  • Getränke stehen in Flaschen auf dem Tisch (Wasser, Apfelschorle)
  • Verzicht von Salz- und Pfefferstreuer auf dem Tisch (Tütchen auf Nachfrage)
  • Besteck wird mit Handschuhen eingedeckt
  • Ausschließlich verwenden von Papierservietten (einmal)
  • Servicemitarbeiter mit Mund- und Nasenschutz
  • Verzicht auf Kaffeemaschie zur Selbstbedienung (außer Lobby beim Empfang-Achtung: Bedienfeld desinfizieren)
  • Abgeräumt wird primär erst, wenn die Gäste den Tisch verlassen haben

Tagungsräume

  • Hinweisschild „Abstand halten“
  • Zuteilung extra großer Tagungsräume (eine Raumkategorie größer als üblich)
  • Stuhl frei – Stuhl belegt Regel (Stuhl bleibt als Abstandshalter stehen)
  • Kein öffentlicher Obstkorb im Pausenbereich
  • Kaffeepausen
  • Timeslots für jede Gruppe bzw. bis 20 Personen im Pausenraum
  • Abräumen findet nach den Kaffeepausen statt
  • Abgepackte Joghurts etc.

Zimmer

36 Einzelzimmer von 99 € bis 99 € (inkl. Frühstück); 30 Doppelzimmer von 114 € bis 114 € (inkl. Frühstück); 2 Suiten von 135 € bis 135 € (inkl. Frühstück); Preis Frühstück: 10 €

  • Minibar kostenfrei
  • Internet
  • klimatisiert
  • rollstuhlgerecht
  • allergikergerecht
  • Nichtraucherzimmer
  • Raucherzimmer
  • Zimmerservice

Akzeptierte Kreditkarten

  • Airplus Meeting Solution
  • American Express
  • Diners Club
  • Mastercard
  • Visa

Ausstattung

  • Fahrstuhl
  • behindertengerechter Zugang
  • Business Center

Sportmöglichkeiten

  • Freibad
  • Hallenbad
  • Fahrradverleih
  • Fitnessraum
  • Kegelbahn
  • Bowlingbahn
  • Massage
  • Beauty Bereich
  • Sauna
  • Solarium

Parken

  • Tiefgarage/Parkhaus
  • Anzahl der Stellplätze: 40
  • Preis: 8 €/Tag
Tagung

Tagungen

Geschäftliche Besprechungen, Konferenzen oder Veranstaltungen finden bei uns den passenden Rahmen. Unseren Tagungsgästen bieten wir 6 moderne Konferenzräume die mit Tagungstechnik vom Institut Neuland ausgestattet sind. Alle Räume sind voll klimatisiert, schallisoliert, verfügen über Tageslicht und sind verdunkelbar. Sämtliche Restaurant- und Tagungsräume sind mit WLAN dem superschnellen, schnurlosen Internetzugang ausgestattet.

Tagungsangebote

Tagungspauschale

Preis pro Person ohne Übernachtung ab 56,00 € *

Die Inklusivleistungen der Tagungspauschale: • Mittagessen (Lunchbuffet oder 3-Gang-Menü) • 1 x Kaffeepausen-Vielfalt am Vormittag • 1 x Kaffeepausen-Vielfalt am Nachmittag • Nutzung des Veranstaltungsraumes • Standardtechnik: - 1 Datenbeamer (bis Raumgröße 100qm) - 1 Leinwand - 1 Flipchart - 1 Pinnwand • Schreibblock und Stifte • Mineralwasser und Fruchtsaft unlimited während des Mittagessens • Mineralwasser und Fruchtsaft unlimited im Tagungsraum

* Die Preise können je nach Personenanzahl und Saison variieren.

Konferenzräume

6 Konferenzräume für bis zu 100 Personen

Raumfläche in m²
Tonga253.08 - 2010101020810
Melbourne473.016 - 48162024482030
Cincinnati473.016 - 40202024401625
Lhasa503.016 - 38181822381630
Keflavik403.03616162036-25
Fidschi223.01610101016-12

Konferenztechnik

  • Beamer
  • Rednerpult
  • Internet-Anschluss
  • Moderatorenkoffer
  • Pinnwände
  • Simultananlage
  • Flip-Chart
  • Mikrophon
  • Leinwand

Weitere technische Hilfsmittel stellen wir Ihnen auf Anfrage und Verfügbarkeit über unsere Tagungstechnikfirma mit Sitz in Giessen gerne zur Verfügung.

F&B

F&B

  • Diskothek/Nachtclub
  • Restaurant
  • Hotelbar
Lage/Anreise

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Lage

Ortsmitte

Das Hotel liegt zentral in der Stadtmitte am Lahnufer. In nur 10 Minuten ist die historische Altstadt bequem zu Fuß zu erreichen, ebenso der Dom und der Bahnhof mit der Kongresshalle Rittal-Arena .

Entfernung Stadtmitte: 590 m
Entfernung Messe: 51 km

Anfahrtsbeschreibung

Aus Richtung FRANKFURT: A5 bis zum Gambacher Kreuz, A45 Richtung Gießen bis Ausfahrt Wetzlar-Ost . B49 Richtung Wetzlar. Weiter s. unten* Aus Richtung DORTMUND: A45 Richtung Gießen bis Ausfahrt Wetzlar-Ost . B49 Richtung Wetzlar. *zweite Ausfahrt Wetzlar/Butzbach , linke Spur einordnen und ca. 1km Richtung Stadtmitte fahren. Dann folgen Sie der links abbiegenden Vorfahrtsstraße auf der linken Spur und biegen direkt wieder links in den Karl-Kellner-Ring. Nach 200m liegt das Hotel rechts. Direkt nach der Bushaltestelle befindet sich die Einfahrt zur Hotel-Tiefgarage. Klingeln Sie, bevor Sie hinunter fahren. Vor der Abfahrt finden Sie links eine Klingel. Wir melden uns und öffnen Ihnen zur Einfahrt.

Verkehrsanbindung

Hauptbahnhof
500 m (Wetzlar)
Bahnhof
700 m (Wetzlar)
Flughafen
34 km (Siegerland)
Autobahnanschluss
2,5 km (Aßlar)
Bushaltestelle
100 m (Wetzlar-Freibad)
Fotos